18.06.2021 15:30 - 16:15
Kommunikation & Medien e.V. Seminar / Workshop
Ohne Anmeldung

Medienkompetenz als Schlüssel zur Bildungsteilhabe

Mit der Pandemie hat sich der Stellenwert von Medienbildung zur sozialen und kulturellen Teilhabe verdeutlicht. Digitale Medien durchdringen das Alltagsleben vom Grundschulkind bis zur Senior*in mit einer völlig neuen Intensität. Der Verein Kommunikation & Medien sieht es seit 16 Jahren als seine Aufgabe, durch Medienbildung die digitale Kluft zu verringern. Das heißt, benachteiligte Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senior*innen auf ihrer Reise in der digitalen Gesellschaft zu begleiten und sinnvolle Angebote zu machen, die niederschwellig, einen kreativen und kompetenten Umgang mit digitalen Medien fördern. Wir fördern Medienkompetenz, Teamarbeit, die individuellen Talente der Teilnehmer*innen und die Lust am Produzieren von eigenen Werken. Dabei geht es um Wesentliches: Gesellschaftliche Teilhabe, Gemeinschaft, Förderung der Demokratie, Selbstwirksamkeit und Resilienz.

Von interkulturellen Medienangeboten bis zu handlungsorientierten medienpädagogischen Projekten kooperieren wir mit Kitas, Schulen, Jugendbildung- und Jugendhilfeeinrichtungen, um die Medienkompetenzförderung in Freiburg voranzubringen.
Einige unserer langjährigen Angebote sind: Wettbewerb "Freiburger Jugendfotopreis", Fotofestival "Fotomediale", Film- und Umweltbildungsprojekt "Coole Suppe Filmfestival" für nachhaltige Esskultur, interkultureller Medientreffpunkt "Freiburgerinnen aus aller Welt"

Diese Arbeit wird getragen von Unterstützenden und Kooperationen. Deshalb richtet sich dieser Workshop an Teilnehmer*innen, die sich für unsere außerschulische Medienarbeit interessieren, die gegebenenfalls Schnittmengen ihrer Arbeit mit der unseren sehen und die sich mit uns über zeitgemäße Medienarbeit austauschen wollen.

Irene Schumacher; Medienpädagogin und Vorstandsvorsitzende
Margitta Freund; Journalistin, Projektleitung Freiburger Jugendfotopreis

Hinweise zur Teilnahme am Live-Impuls:

- Bei diesem Live-Impuls ist keine vorherige Anmeldung notwendig. Ca. 15 Minuten vor Beginn des Live-Impulses ist der virtuelle Meetingraum geöffnet und ihr könnt über den Button "Direkt zur Veranstaltung" eintreten. 

- Wir empfehlen im Vorfeld das Plugin "Termin speichern" zu nutzen. Damit könnt ihr den Termin direkt in eurem persönlichen Kalender (z.B. Outlook, Google, etc.) fest vormerken.

Veranstaltungsdaten

Datum
18.06.2021
Uhrzeit
15:30 - 16:15
Format
Seminar / Workshop
Ort
Zoom Meeting

Interesse mitzugestalten?

Ihr seid mit eurer Organisation, eurem Unternehmen, eurem Verein, eurem Netzwerk schon digital aktiv und habt z.B. Fachwissen, Lessons learned, Einblicke in digitale Geschäftsmodelle und Technologien, die ihr gerne mit anderen teilen wollt? Dann her damit! Egal ob als Diskussionsrunde, Workshop, Impuls, oder was euch so einfällt.

Gestaltet mit