18.06.2021 11:00 - 12:00
WhereGroup Seminar / Workshop

Mit QGIS und OpenStreetMap einen digitalen Freiburg-Kartenatlas erstellen

QGIS ist ein freies Open-Source GeoInformationSystem (GIS) und OpenStreetMap (OSM) ist ein freies Projekt, das frei nutzbare Geodaten sammelt, strukturiert und für die Nutzung durch jedermann in einer Datenbank vorhält (Open Data).

Der Workshop führt in die Welt von OpenStreetMap ein und zeigt, wie man mit QGIS aus den Daten einen digitalen Kartenatlas vorn Freiburg erstellt. Zusätzlich schauen wir uns an, wie wir eine historische Karte Freiburgs aus der Zeit von 1698 (Freiburg als Vaubansche Festung) mit den modern digitalen Daten zusammen bringen.

Der Workshop ist zum Mitmachen gedacht, hierzu wird lediglich QGIS benötigt, dass Ihr Euch hier kostenfrei downloaden könnt. 
Die vorbereiteten OpenStreetMap-Daten für den Workshop gibt es hier: OpenStreetMap-Daten

Stefan Giese ist Diplom-Geologe und seit 2016 als GIS-Consultant und QGIS-Trainer bei der WhereGroup tätig. Er lebt und arbeit in Freiburg im Breisgau und beschäftigt sich neben seiner Arbeit bei der WhereGroup mit der geophysikalischen Erkundung von archäologischen Bodendenkmälern.

Hinweise zur Teilnahme:

- Bei dieser Veranstaltung ist eine vorherige Anmeldung notwendig. Nach der Anmeldung über den Button "Zur Anmeldung" erhaltet ihr vom Impulsgebenden den Zugangslink.

- Wir empfehlen im Vorfeld das Plugin "Termin speichern" zu nutzen. Damit könnt ihr den Termin direkt in eurem persönlichen Kalender (z.B. Outlook, Google, etc.) fest vormerken.

Veranstaltungsdaten

Datum
18.06.2021
Uhrzeit
11:00 - 12:00
Format
Seminar / Workshop
Ort
Zoom Meeting

Interesse mitzugestalten?

Ihr seid mit eurer Organisation, eurem Unternehmen, eurem Verein, eurem Netzwerk schon digital aktiv und habt z.B. Fachwissen, Lessons learned, Einblicke in digitale Geschäftsmodelle und Technologien, die ihr gerne mit anderen teilen wollt? Dann her damit! Egal ob als Diskussionsrunde, Workshop, Impuls, oder was euch so einfällt.

Gestaltet mit