30.11.2020

Freiburg. Digital. Gestalten.

Im Dezember 2019 verabschiedete der Freiburger Gemeinderat eine wichtige Weichenstellung: die vom DIGIT verantwortete Digitalisierungsstrategie unter dem Namen "FREIBURG. DIGITAL. GESTALTEN.". Diese setzt  bis zum Jahr 2025 den Rahmen für die Digitalisierung in der Verwaltung und sendet weit darüber hinaus wichtige Impulse für eine positive Stadtentwicklung. Das DIGIT arbeitet dafür in einem Netzwerk mit einer Vielzahl von Partner: innen und Unterstützer: innen.

Die Bilder in den Köpfen zur Stadt der Zukunft sind vielfältig. Sie sind nur selten von Technologie-Visionen geprägt. Trotzdem ist Digitalisierung in aller Munde und tatsächlich wirkt der digitale Wandel in viele Lebensbereiche hinein.

Wie kann Digitalisierung helfen, Freiburg nach den Vorstellungen der Menschen zu entwickeln? Diese Strategie ist ein wichtiger Meilenstein im gemeinsamen Reflexions- und Aushandlungsprozess darüber, was uns in der Stadt wichtig ist. Wir verstehen diese Vorgehensweise als Bestandteil einer integrierten Stadtentwicklung, bei der Transparenz, Beteiligung und Kommunikation wie eine „DNA“ der Kommune eingeschrieben sind. (Quelle: digital.freiburg.de)

Mehr Infos zur Digitalisierungsstrategie findet ihr hier!

 

 

Interesse dabei zu sein?

Ihr möchtet bei den Digitaltagen Freiburg dabei sein? Ihr habt Lust darauf Fachwissen, Lessons learned, Wege in die digitale Transformation, Einblicke in digitale Geschäftsmodelle und Technologien aus der Region Freiburg kennenzulernen? Dann sichert euch schon jetzt ein Ticket und seid bei den Digitaltagen Freiburg 2022 dabei.

Gestaltet mit